• banner1
  • bannner2
  • banner3
  • banner4

Anwendungsberichte

 

abakus it - Von Beginn an mit im Boot

Mit rund 800 Servern in ihrem Rechenzentrum Bodensee-Oberschwaben (RZBO) ist die abakus it AG in Waldburg einer der größten PrivateCloud-Dienstleister der Region. Als Anwender der ersten Stunde verfügt abakus über die längste Erfahrung mit der Software EnviMonitor. Dipl. Ing. Wolfgang Kölble, Vorstand der abakus it: „Es ist nicht sinnvoll, hochqualifizierte Personal einzustellen, damit es dann nächtelang auf Monitore starrt. Wenn der Administrator seine Bereitschaftszeiten außerhalb des Büros verbringen kann, erhöht das seine Lebensqualität und spart zugleich Kosten für das Unternehmen und den Kunden. EnviMonitor erfüllt meine Idealvorstellung: Eine Lösung, die weitaus weniger kompliziert ist als umfassende Lösungsansätze wie etwa Microsoft System Center, sondern eher so intuitiv und schnell verständlich wie eine Ampel. Alle Sensordaten aus dem Rechenzentrum visualisiert auf einem beliebigen mobilen Endgerät. Mit EnviMonitor maximieren wir die Ausfallsicherheit und nutzen die Vorteile der neuen Lösung von dtm zum Wohle unserer Kunden voll aus.“

 

Universität Basel - EnviMonitor ist ein toller Gewinn

Die Uni Basel ist die älteste und mit ihren 13.000 Studenten die drittgrößte Hochschule der Schweiz. Der Campus der Universität Basel erstreckt sich über die gesamte Innenstadt. Hier einen einen Überblick über die Haustechnik der gesamten Vortrags- und Übungsräume zu bekommen stellt eine echte Herausforderung dar. Mit EnviMonitor hat nun die Möglichkeit nicht nur den Serverraum der Uni zu überwachen sondern auch die komplette Haustechnik. Marco Tomasi, Leiter Basis-Infrastruktur Universität Basel: „Die Software ist für uns ein toller Gewinn…“


Envimonitor User Guide
Netforum 2015